Stressmanagement
Gemeinsam aus
dem Stress
> Wieder entspannt leben

Stressmanagement

Die Anforderungen, die wir an uns stellen oder die Außenwelt werden immer höher. Ein gesundes, glückliches Leben benötigt den Wechsel zwischen einem gesunden Stress und Entspannungsphasen - bildlich gesprochen - einen gesunden Wechsel zwischen Gaspedal und Bremse.
Die meisten Menschen kommen nicht mehr runter vom Gaspedal und haben gleichzeitig das Gefühl auf der Bremse zu stehen, was dazu führt, dass sie noch mehr Gas geben.

Stress wirkt sich auf verschiedenen Ebenen im Menschen aus, die sich auch gegenseitig beinflussen:

Körperliche Ebene:

Schlaf-, Essstörungen, Kopfschmerzen, weitere psychosomatische Störungen wie Herzneurosen, Bluthochdruck, Schilddrüsenprobleme

Mentale Ebene:

Konzentrationsstörungen, depressive Verstimmungen, Antriebslosigkeit, innere Unruhe, Versagensängste, kreisende Gedanken, Leere im Kopf, Denkblokaden

Verhaltensebene:

Verstärkte Konflikte mit anderen Menschen, Suchtmittelmissbrauch, ungeduldiges Verhalten, Verringerung der Arbeitsleistung, man kommt schnell an die Belastungsgrenze

 

Wissenswertes über Stressmanagement

Präventionskurse mit Hilfe von Krankenkassen

Bezuschussung nach § 20 SGB V durch Krankenkassen

Für Kurse, die nach § 20 SGB V zertifiziert sind, werden die Kosten anteilig, manchmal auch komplett erstattet. Die Höhe der Erstattung ist je nach Krankenkasse unterschiedlich. Die Kostenerstattung erfolgt, wenn Sie mind. zu 80% am Kurs teilgenommen haben. Sie erhalten bei Kursende eine Teilnahmebescheinigung, die Sie bei Ihrer Krankenkasse einreichen können.

Autogenes Training

Mit Hilfe der eigenen Vorstellungskraft lernen Sie sich zu entspannen und Stress abzubauen.

Funktionen, wie Atmung, Puls und Durchblutung, die normaler unbewusst ablaufen – können durch das Autogene Training angesteuert werden und führen so zu einer Tiefenentspannung. Neben mehr Gelassenheit und Ruhe können Sie auch positive Effekte auf die Gesundheit erreichen.

Progressive Muskelentspannung von Jacobson

In einer bestimmten Reihenfolge werden in Muskelgruppen Spannung aufgebaut und anschließend wieder gelöst. Durch die zusätzliche Selbstwahrnehmung kommt es zu einer bewussten Entspannung der Muskeln. Diese haben wiederum Auswirkung auf Atmung, Herz und Durchblutung und es kommt zu einer Tiefenentspannung. Sie erreichen mehr Ruhe und Gelassenheit im Alltag und können zusätzlich positive Auswirkungen auf die Gesundheit erreichen.

Kontraindikation für Entspannungskurse

Diese Liste erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Im Zweifel klären Sie bitte mit Ihrem Arzt ab, ob der Kurs für Sie geeignet ist:

  • Akute oder schwere psychiche Störungen
  • Schwere Herzerkrankungen, kürzlicher Herzinfarkt, Schlaganfall
  • Ateminsuffizienz
  • Epilepsie und ähnliche Anfallerkrankungen
  • Schwere Stadien der Chemotherapie
  • Akuter Alkohol-, Medikamenten- und Drogenmissbrauch
  • Erkrankungen des zentralen Nervensystems
Seminare und Kurse
> nehmen Sie teil
 

Stressmanagement Kurs - Autogenes Training

Kompaktangebot an 2 Vormittagen

Logo Seminar Stressmanagement

Termine in Präsenz:

Sa 15.10 und So16.10 jeweils von 09:00 - 13:00 Uhr

Teilnehmerzahl: max. 8
Kosten: 120,- Euro

Bezuschussung durch die Krankenkassen möglich

 

Buchungscode: ST-8- RH-2

Stressmanagement Kurs - Mehr Gelassenheit durch progressive Muskelentspannung

Kompaktangebot an 2 Vormittagen

Logo Seminar Stressmanagement

Termine in Präsenz:

Sa 22.10 und So 23.10 jeweils von 09:00 - 13:00 Uhr

Teilnehmerzahl: max. 8
Kosten: 120,- Euro

Bezuschussung durch die Krankenkassen möglich

 

Buchungscode: ST- WQ-2

Stressmanagement Kurs - Autogenes Training

Kompaktangebot an 2 Vormittagen

Termine in Präsenz:

12.11und 13.11 jeweils von 09:00 - 13:00 Uhr

Teilnehmerzahl: max. 8
Kosten: 120,- Euro

Bezuschussung durch die Krankenkassen möglich

 

Buchungscode: ST-8- RH-3

Stressmanagement Kurs - Mehr Gelassenheit durch progressive Muskelentspannung

Kompaktangebot an 2 Vormittagen

Logo Seminar Stressmanagement

Termine in Präsenz:

Sa 19.11 und So 20.11 jeweils von 09:00 - 13:00 Uhr

Teilnehmerzahl: max. 8
Kosten: 120,- Euro

Bezuschussung durch die Krankenkassen möglich

 

Buchungscode: ST- WQ-3

Stressmanagement Kurs - Autogenes Training

Kompaktangebot an 2 Vormittagen

Logo Seminar Stressmanagement

Termine in Präsenz:

Sa 03.12 und So 04.12 jeweils von 09:00 - 13:00 Uhr

Teilnehmerzahl: max. 8
Kosten: 120,- Euro

Bezuschussung durch die Krankenkassen möglich

 

Buchungscode: ST-8- RH-4

Stressmanagement Kurs - Mehr Gelassenheit durch progressive Muskelentspannung

Kompaktangebot an 2 Vormittagen

Logo Seminar Stressmanagement

Termine in Präsenz:

Sa 10.12 und So 11.12 jeweils von 09:00 - 13:00 Uhr

Teilnehmerzahl: max. 8
Kosten: 120,- Euro

Bezuschussung durch die Krankenkassen möglich

 

Buchungscode: ST- WQ-4

Wie Sie wieder zu einem entspannten Leben finden

> lassen Sie sich beraten

 

Juina Wessel

Juina Wessel
zertifizierte Mediatorin
Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Entspannungscoach
systemischer Coach

 

mobil: 01590 269 3140
Festnetz: 08856 937 78 85
info@konfliktloesung-wessel.de
 
mehr über mich